easy-to-use Technologie

Unsere Technologien sind perfekt auf Ihre Anwendung zugeschnitten

Einfach in der Anwendung

Elektronische Steuerungen haben heute alle Marktsegmente der mobilen Arbeitsmaschinen erreicht und sind längst nicht mehr nur bei komplexen Maschinen und Anlagen zu finden. Somit sind neben perfekter Funktion in der jeweiligen Anwendung auch Kommunikationsmöglichkeiten, Dokumentationen und After-Sales-Strategien für die gesamte Marktbreite erforderlich. Insbesondere aus dem Umgang und der Archivierung/Dokumentation von digitalen Maschinendaten, wie Parameter oder Ausstattungsvarianten erwachsen für die Unternehmen neue Herausforderungen. Genau hierfür hat IBL-HYDRONIC mit seiner easy-to-use Technologie die perfekte Lösung für Hersteller mobiler Maschinen und Anbaugeräte.

  • ein kompetenter Ansprechpartner zu Komponenten und zur Systemintegration
  • optimal ausgelegte Komponenten für Funktion und Montage
  • übersichtliche Dokumente für Fertigung und After-Sales
  • Gerätemanagement für Parametrierung und digitale Dokumentation/Verwaltung von Maschinendaten
  • Hard- und Software
  • Montage
  • Dokumentation
  • Gerätemanagement

Ein Ansprechpartner für eine Lösung

IBL-HYDRONIC hebt sich mit seinem umfassenden Angebot deutlich von Unternehmen aus dem Wettbewerbsumfeld ab, die als reine Systemintegratoren oder nur als Komponentenlieferanten auftreten. Wir entwickeln, fertigen und integrieren seit 1989 in Deutschland komplette hydraulische und elektronische Systeme für mittelständische Hersteller von Baumaschinen, Agrar- und Forstmaschinen sowie Kommunal- und Sonderfahrzeugen. Die Kombination von Hersteller und Systemintegrator sichert uns und unseren Kunden eine herausragende Kompetenz bezüglich der Komponenten und deren Systemintegration in Kundenapplikationen. Hierbei garantieren wir neben kurzen Reaktionszeiten eine hervorragende Liefertreue. Unser Unternehmen ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Wir bekennen uns zum Standort Deutschland und verstehen ‚Made in Germany‘ als Qualitätsversprechen und als Auftrag, Anwendern innovative Lösungen mit klarem Mehrwert bereit zu stellen. IBL-HYDRONIC ist inhabergeführter Spezialist für die Automation mobiler Maschinen mit jahrzehntelanger Erfahrung und tiefgreifenden Marktkenntnissen.
  • ein Ansprechpartner für Fragen zu Komponenten
  • ein Ansprechpartner für Fragen der Systemintegration
  • ein Ansprechpartner für den After-Sales Service
  • easy to use

Weitere Informationen finden Sie hier >>>

anschlußfertig, dezentral und modular

Ein wesentlicher Vorteil von Bussystemen ist ein deutlich geringerer Verdrahtungsaufwand in den Maschinen. Leider wird dies in der Praxis in vielen Fällen nicht erreicht. Grund hierfür sind ungenügend an die Anforderungen der Verdrahtung mobiler Maschinen ausgelegte Steuerungsmodule. Im Gegensatz zu diesen stattet IBL-HYDRONIC deshalb seine IMPact-Steuerungsmodule mit einer integrierten Klemmebene aus und ermöglicht so einen äußerst effektiven Verdrahtungsaufbau ohne zusätzlich benötigte Verteiler- oder Klemmkästen. Die iblos-Klemmebene stellt alle erforderlichen Anschlüsse von Betriebs-, Festspannung und Masse für den Anschluss von Sensoren und Aktoren zur Verfügung.
  • übersichtlich
  • kostengünstig
  • robust
  • servicefreundlich
  • anschlussfertig
  • easy to use

Weitere Informationen finden Sie hier >>>

verständlich und übersichtlich

Neben den notwendigen und üblichen Dokumenten wie Schaltplänen und technischen Zeichnungen erstellt IBL-HYDRONIC Montageunterlagen und Bedienungsanleitungen in allgemeinverständlicher Form. Hierin enthalten sind bildliche Darstellungen aller Stecker, Komponenten und deren Verbindungen. So sind alle Magneten auf Hydraulikblöcken, Sensoren usw. ebenfalls an den Steckverbindern einheitlich benannt und somit konsistent dokumentiert. Funktionsbeschreibungen erfolgen in der "Sprache der Anwendung". Auch für nicht fachspezifisch ausgebildetes Personal sind diese Dokumente von IBL-HYDRONIC einfach und sicher zu handhaben. Dies erleichtert wesentlich den allgemeinen Umgang in der Fertigung und dem After-Sales-Service.

  • übersichtlich
  • einfach
  • konsistent
  • easy to use

Weitere Informationen finden Sie hier >>>

Daten- und Maschinenverwaltung

Die Verwaltung von digitalen Daten und Parametern für Maschinen stellt eine neue Herausforderung an viele Hersteller. Nicht nur eine einfache Parametrierung der Maschinen, auch eine lückenlose Dokumentation von Änderungen ist unbedingt erforderlich. Insbesondere im Bereich des After-Sale sind sicher dokumentierte Daten der Garant für schnellen und erfolgreichen Service. Für diese Aufgaben stellt IBL-HYDRONIC seinen Kunden und deren Partnern den iblos-CAN-Master-PRO zur Verfügung. Dieses Softwaretool unterstützt auf vielfältige Weise die Parametrierung, Archivierung und Dokumentation von Maschinendaten. Der CAN-Master-PRO ist mit einer white-label Funktion auf den jeweiligen Kunden anpassbar. Die Oberfläche kann sprachunabhängig gestaltet werden. Eine Manipulationssperre sichert die Daten vor unbefugter Änderung. Damit ist sichergestellt, das eine unbeabsichtigte fehlerhafte Parametrierung ausgeschlossen ist. Die Parameterdateien werden vom CAN-Master-PRO archiviert und verwaltet.

  • online-Parametrierung
  • Maschinenverwaltung
  • Zugriffskontrolle
  • Zugriffsrechte in mehreren Ebenen
  • Logfiles bei jeder Änderung
  • Manipulationsschutz
  • zahlreiche Funktionen für Diagnose/Wartung
  • easy -to-use
Weitere Informationen finden Sie hier >>>

Entdecken Sie Lösungen für die mobile Automation

Unsere Lösungen in der mobilen Automation bilden das perfekte Zusammenspiel aus Elektronik und Hydraulik

Weitere Informationen anfordern